Freitag, 13. März 2009

Entdeckt mit Hilfe von René Scheppler

Für unser ClassBlogFolio suchten Verena Heckmann und ich noch eine Möglichkeit, Hot Potatoes-Übungen in einen Blog einzubauen. Endlich haben wir den Trick herausgefunden - mit Hilfe von D21Blogmaster René Scheppler.
Jetzt müssen wir nur noch probieren, ob der embed-code auch in Moodle funktioniert. Warum eigentlich nicht?
Für Hinweise auf brauchbare Blog-Widgets wären wir dankbar.


1 Kommentar:

MatthiasHeil hat gesagt…

Moodle kann HotPot direkt und ohne weitere Konvertierung einbinden, d.h. Widgets oder (so heißen die in Moodle) Blocks benötigt man dazu nicht. - In Moodle lässt sich über HTML-Seiten jeder beiebige Code-Schnipsel einbinden - vgl. HeilMile.de-Startseite, wo eine slideshare.net-Präsentation verbaut ist.

 
View blog authority