Montag, 30. Mai 2011

Gelungener Auftakt des Projekts "Moodle an Eliteschulen des Sports"

die gestrige (30. 05. 2011 - 19h - 20.20h) Online-Auftaktsitzung dürfen wir wohl nach einhelliger Meinung aller Teilnehmenden als vollen Erfolg verbuchen.
Ich bin stolz darauf, dass es uns gelungen ist, ca. 20 Teilnehmer noch nach 80 Minuten Sitzung im virtuellen "Meetingraum" zu haben und bedanke mich für die rege Teilnahme an der Diskussion, die auch gezeigt hat, dass wir noch am Anfang stehen und uns nicht auf diesem Erfolg ausruhen dürfen.
Das Engagement der Beteiligten stimmt mich jedenfalls hoffnungsvoll und wird allerseits Kräfte mobilisieren.
Für die nicht dabei Gewesenen: Im Verlauf der Sitzung kamen alle zu Wort (die Technik klappte recht zuverlässig) und brachten sich - jeder auf seine Weise und aus seiner Perspektive - konstruktiv ein.
In der Vorstellungsrunde stellte sich heraus, dass die Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Republik kamen. Saarbrücken, Kaiserslautern, Koblenz, Erfurt, Bochum, Frankfurt (Oder), Hamburg, Berchtesgaden, Berlin, ...
Eliteschulen des Sports, die sich unserem Projekt anschließen möchten, können Näheres erfahren bei JWagner*at*lpm.uni-sb.de
Einige Ideen: http://goo.gl/XLyJc

Willkommene Unterstützung durch lehrer-online.de

Die Portalseite http://lehrer-online.de war so freundlich, den Online-Fachvortrag "Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht" 16. 06. 2011 19.30h - 21.00h mit Mag Dr. Thomas Strasser (PH Wien) anzukündigen:

Hier noch einmal zur Sicherheit der Zugangslink:
http://breeze.lpm.uni-sb.de/appsanddowns
Bitte kostenlos anmelden unter http://fortbildung-online.lernnetz.de
Wir schicken angemeldeten Nutzern eine Handreichung zur Teilnahme zu.

Learn Spanish! ... Table Manners



Weitere Videos mit Ben und Marina auf folgendem YouTube-Kanal:
http://www.youtube.com/user/spanishben

Freitag, 27. Mai 2011

Jeux flash de connaissance géographique

"Jeux-geographiques : Jeux flash de connaissance géographique : Site de jeux flash géographiques gratuits sans inscription. Testez vos connaissances sur le Monde, l'Europe, la France, la Belgique, la Suisse, le Québec...
Bienvenue sur JeuxGeo !
Plus de 60 jeux flash pour apprendre ou ré-apprendre la géographie en s'amusant.
Comme plus de 3 millions de joueurs, trouvez les pays, trouvez les régions, cliquez au plus près des villes de France, d'Europe et du monde entier,
dans des jeux en flash qui peuvent se révéler tout à fait haletants !"

Super gemacht. Man wird sich schnell seiner Lücken bewußt :-)

The Main Organization of an Academic Essay [by Hakan Senturk]

Vikings [by Hakan Senturk]

Hier [Te@ch Me Prezi Part 4: Adapting a Reading Text] wird erklärt, wie man so eine Präsentation erstellt.

Mittwoch, 25. Mai 2011

Gelungene iMedia dank Saarbrücker Referenten :-)

Das LPM (Landesinstitut für Pädagogik und Medien) war auch diesmal wieder gut auf der iMedia in Mainz vertreten. Außer den 4 "Gestalten" auf dem Foto, war auch noch Michael Gros vor Ort.
Auf dem Bild - von links: Patrick Schäfer (LPM: Referent für Moodle an beruflichen Schulen im Saarland: Selbst entwickelte Evaluationszielscheibe), Verena Heckmann (mittlerweile ins Bildungsministerium avanciert: Wortschatz 2.0 [Quizlet und Bubble.us], Etienne Kneipp (mon "binôme" de la mission TICE Nancy/Metz: Binationale Videoprojekte: La parole aux jeunes / Junge Leute reden Klartext und Sur la voie de l'emploi / Mein Weg zum Beruf) und ich selbst, Jürgen Wagner (Erstellen von Textrekonstruktionsübungen mit TexToys und Einpflegen der Übungen in Moodle | Einführung in die PowerPoint-Alternative (?!) Prezi).
Es hat uns wieder prima auf der iMedia gefallen (ich war zum 5. Mal dabei!) und wir kommen gerne wieder. Den Organisatoren gratulieren wir zu ihrem Erfolg!
Genau so munter wie auf dem Bild haben wi auch den Heimweg angetreten!

Montag, 23. Mai 2011

Samstag, 21. Mai 2011

Stop Breaking The Basic Rules of Presenting [Ned Potter]

How to use Prezi - Super Präsentation von Ned Potter


Bin bei der Vorbereitung meiner Einführung in die PowerPoint-Alternative (?!) Prezi bei der Mainzer iMedia (Forum Fremdsprachen) (24. 05. 2011 - Gymnasium Theresianum) auf obige Präsentation gestoßen.
Mein zweiter Beitrag beschäftigt sich mit dem Textrekonstruktionsübungsgenerator TexToys und der Integration der Übungen in Moodle.

A Guide to British Culture

Offener landeskundlicher Moodlekurs (unter CreativeCommons Lizenz) auf dem Bayern-Moodle
http://www.brn-moodle.de/course/view.php?id=2250

DaF-Dienstag 24. Mai 2011: DaF-Nord feiert 5 Jahre Live Online -Dienstagabende!

Gast: Martin Ebner
Termin: 19.30 (ACHTUNG SPÄTERER BEGINN)-21.00 h MEZ (Sommerzeit)
Ort: Live-Online-Raum der DaF-Community,
Zugang über http://lion.web2.0campus.net/2006/online-raum-daf-community/
Präsentation: Martin Ebner, Ö
Moderation: Ilpo Halonen (Fi) und Angelika Güttl-Strahlhofer (Ö)

"Wir feiern, dass es uns schon seit 5 Jahren gibt! Also bitte hübsch machen, Lieblingsgetränk bereit stellen und auf ein tolles Programm freuen!
19.30-20.00 h Plaudern, zuprosten, Bekannte und Unbekannte treffen und Reminiszenzen austauschen
20.00-21.00 h Gastbeitrag Martin Ebner http://www.martinebner.at/
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht? Auf twitter, wo Martin Ebner ebenso zu Hause ist wie auf facebook oder Xing beschreibt er sich folgendermaßen: Researcher (e-Learning, m-Learning and technology enhanced learning), father, techgeek and i am a mac-user ;-)
Sein Blog: http://elearningblog.tugraz.at/ ist vielen von uns ein Begriff. Seit Jahren beschäftigt er sich mit den neuen Entwicklungen im webbasierten Lernen.
Sein neuestes Projekt ist ein ausschließlich online erstelltes Buch:
http://l3t.tugraz.at/index.php/LehrbuchEbner10 . Er wird uns sein Bild von den Veränderungen im Unterricht durch Neue Medien darlegen und mit uns seine Thesen diskutieren."

Freitag, 20. Mai 2011

Moodle an Eliteschulen des Sports: Projekt sucht Partner

Meine Schule, das Saarbrücker Gymnasium am Rotenbühl, möchte mit anderen Eliteschulen des Sports, etwa dem Sportgymnasium Erfurt oder dem Heinrich-Heine-Gymnasium in Kaiserslautern gerne ein Projekt auf den Weg bringen, das zum Ziel hat, die Beschulung der oft wettkampfbedingt abwesenden Athletinnen und Athleten durch den Einsatz der praxiserprobten Lernplattform Moodle zu optimieren.
Wir sind für weitere Partner offen und hoffen, dass dieser Beitrag zu weiteren Kontakten führt:
Interessenten können entweder am 26. 05. 2011 oder am 30. 05. 2011 (jeweils 19:00h)
an einem Online-Kennenlernmeeting auf dem Adobe Connect Server des Landesinstituts für Pädagogik und Medien teilnehmen.
Bei dieser Gelegenheit wird über den bisherigen Projektstand informiert und es werden Ideen für das weitere Vorgehen gesamelt.
Damit wir wissen, welchen Termin wir anbieten sollen, nehmen Sie bitte an der Terminumfrage unter http://doodle.com/83tedvytd9drxmii teil.
Melden Sie sich einfach per Mail bei JWagner*at*lpm.uni-sb.de an, um die Handreichungen bezüglich der Teilnahmemodalitäten zu bekommen.
Der Zugangslink lautet http://breeze.lpm.uni-sb.de/eliteschulen und man benötigt lediglich ein handelsübliches Headset, um teilzunehmen.
Diese Links dürfen gerne weitergegeben werden!!!
Vorauseilenden Dank

Jürgen Wagner

Google Social Search



Google's Antwort auf Microsoft + Facebook :-)

Hinweis von Alexander König

Dienstag, 17. Mai 2011

Apprenez et révisez les nombres



Vincent Durrenberger
bietet ein paar hilfreiche Übungen zu den Zahlen im Französischen an.
http://www.podcastfrancaisfacile.com/menu/nombre.html

Moodle - Flexible and Convenient (François Lizotte)

"Here are some highlights of our year-end survey to which over 80 teachers and counselors, our early testers, responded anonymously in recent weeks. The results are extremely encouraging and, if need be, could summarize Moodle in two words flexible and convenient."
http://tinyurl.com/6gfws5w

Sonntag, 15. Mai 2011

Forum Fremdsprachen bei der iMedia

"Erstmals findet die diesjährige iMedia im Verbund mit dem rheinland-pfälzischen Fremdsprachentag statt (Termin: 24. Mai 2011 - Gymnasium Theresianum Mainz) . Die Besucher des „Forum Fremdsprachen“ finden daher neben den gewohnten Angeboten zusätzlich eine Auswahl an Infoshops zu Methoden und Instrumenten eines medienbasierten Fremdsprachenunterrichts. "
Den Verantwortlichen ist es wieder einmal gelungen, ein attraktives Programm zusammenzustellen.
Tagungsprogramm: http://imedia.bildung-rp.de/tagungsprogramm.html
Forum Fremdsprachen:
http://imedia.bildung-rp.de/tagungsprogramm/forum-fremdsprachen.html

Fremdsprachen und Neue Medien erneut nominiert

LinkAuch in diesem Jahr wurde mein Blog für den von Bab.la und Lexiophiles organisierten Wettbewerb nominiert.
Vom 17. bis 29. Mai kann für "Fremdsprachen und Neue Medien" abgestimmt werden.
Ich freue mich über jede Stimme! Vorauseilender Dank!
Hier gehts zur Abstimmung!

Moodle 2.0 Repositories File System

Donnerstag, 12. Mai 2011

"Kooperatives Arbeiten mit Google Docs" - eLecture mit Stephan Waba



Termin: 18. Mai von 18:00-19:00

"Immer mehr vom Computer gewohnte Software wandert vom Desktop ins Internet. So kann man heutzutage online unter anderem Fotos bearbeiten, Mindmaps erstellen oder Dokumente bearbeiten - von wo auch immer man Zugang zum Internet hat. Online Applikationen haben oft auch den Vorteil, dass man nicht nur alleine, sondern auch zu mehrt an Dokumenten arbeiten kann und sind so ideale Werkzeuge zum Umsetzen von kooperativen Schreibprojekten. Diese eLecture stellt entsprechende Unterrichtsideen am Beispiel von Google Docs vor und thematisiert auch Fragen der Datensicherheit und des Datenschutzes. "
Diese eLecture wird vom e-Learning Experten Mag. Stephan Waba präsentiert.
Die Teilnahme an dieser eLecture ist kostenlos - an technischen Voraussetzungen benötigen Sie nur einen Computer mit Internetzugang und ein Headset - mehr nicht .
HIER finden Sie noch die ausführliche Beschreibung zu dieser eLecture.

Unter http://www.virtuelle-ph.at/ können Sie sich einfach und bequem zu dieser eLecture anmelden ODER Sie schreiben einfach eine kurze Mail: alfred.peherstorfer@factline.com
Vor Durchführung der eLecture erhalten Sie von mir noch weiterführende Informationen sowie den Zugangslink.
Informationen rund um das Projekt eLectures finden Sie hier:
http://www3.edumoodle.at/electures/

Sonntag, 8. Mai 2011

Comenius-Regio Konferenz PCEN-LPM

Pcen 2011 neu[1]Heute, 09. 05. 2011 werde ich diese Präsentation einbringen in eine Konferenz des PCEN, ein polnisches Institut mit ähnlicher Vokation wie das Landesinstitut für Pädagogik und Medien (Saarbrücken) und des LPM. Der Rahmen ist ein Comenius-Regio-Projekt des Saarpfalzkreises und der Region um Przemysl unweit der Grenze zur Ukraine. Ich bin sehr angetan von Polen und musste mein Polenbild kräftig revidieren. Besonders beeindruckend ist die überwältigende Freundlichkeit unserer Gastgeber.

Sonntag, 1. Mai 2011

Online-Fachvortrag: Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht – die Apps & Downs

Termin: D0. 16. 06. 2011 19.30 - 21.00h
Der Online-Fachvortrag von Mag Dr. Thomas Strasser (PH Wien) richtet sich an alle FremdsprachenlehrerInnen, die mehr über den Einsatz von Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht wissen wollen!
Die Online-Session gibt praktische, hands-on Beispiele, wie einfache Web 2.0-Tools ohne große technische Vorkenntnisse mit einigen Mausklicks effektiv im Fremdsprachenunterricht eingesetzt werden können.
Dabei wird der Vortragende aus seinem aktuellen Buch „Moodle im Fremdsprachenunterricht“ Beispiele geben, u.a.:
· Web 2.0-Tools zur Steigerung der 4 Fähigkeiten
· Tools zur grafischen Verbesserung der Moodle-Plattform
· Wie kann man die eLearning-Performance an der eigenen Schule verbessern?
· Paradigmenwechsel im Fremdsprachenunterricht

Thomas Strasser ist Englisch/Italienischlehrer, Fachdidaktiker und Medienpädagoge an der Pädagogischen Hochschule Wien, Autor von medienpädagogischen Beiträgen, Büchern und Vortragender auf (inter-)nationalen Konferenzen.
Seine Homepage: http://www.learning-reloaded.com
http://breeze.lpm.uni-sb.de/appsanddowns
Anmeldung bei http://fortbildung-online.lernnetz.de oder per Mail an JWagner*at*lpm.uni-sb.de
 
View blog authority